Einweihung Bahnhof Oerlikon Samstag 3.12.2016
hallo zäme
wir sind dabei mit Kaffee und Kuchen.
Regula
03.12.2016
Kompakte Teamleistung am Basler Stadtlauf mit Podestplätzen
Am traditionellen (seit 1983) Basler Stadtlauf, der wie jedes Jahr am letzten Samstag im November stattfindet, waren bei nahezu perfekten Laufbedingungen 6 OerlikerInnen am Start. Durch die schöne Weihnachtsbeleuchtung und das motivierte zahlreiche Publikum getragen, gelang den AthletInnen des TVO eine kompakte Teamleistung. Im Rennen der Kategorie M35 konnte Sämi Morf einen Podestplatz (2. Rang) erzielen nach gut kontrolliertem Rennen aus der Spitzengruppe. Dahinter klassierte sich Andrea Ricci auf dem 2. Rang der Kategorie M40.
In der Kategorie M20 erreichten Christoph Rüthemann und Stefano Valente top ten Rangierungen (9. und 10. Rang). Im Rennen der Kategorie M30 erzielte Sandro Wegmann nach schneller erster Runde an der Spitze den guten 5. Schlussrang. Das Eliterennen der Frauen war wie jedes Jahr stark besetzt, wobei sich Melina Frei nach taktisch gut eingeteiltem Rennen den sehr guten 12. Rang sicherte.
+
26.11.2016
Lara Alemanni qualifiziert sich für die Cross EM in Chia (ITA)!
Mit dem Cross in Darmstadt (Deutschland) geht die Quallifikationsperiode für die Juniorinnen und Junioren zu Ende. Lara erfüllte als zweitbeste Schweizerin hinter Delia Sclabas die Selektionskriterien der Schweizer und wird somit am 11. Dezember zum dritten Mal die Schweiz an einer Cross EM vertreten. Herzliche Gratulation!
Für Bjarne war der zweite Qualifikationslauf innert Wochenfrist schwer. Nach seinem sehr guten Lauf in Regensdorf beendete er das Rennen in Darmstadt als fünftbester Schweizer, allerdings mit nur geringen Chancen auf eine Cross-EM Selektion, wegen zu grossem Rückstand auf den viertbesten Deutschen.
20.11.2016
Chrigi wird mit der EM-Halbmarathon-Mannschaft zum Team des Jahres gewählt
An der Swiss-Athletics-Night in Luzern wird das Halbmarathon-Europameister-Team mit Chrigi zum Team des Jahres der Schweizer Leichtathletik gewählt.
+
18.11.2016
Langenthaler Stadtlauf
Am Langenthaler Stadtlauf gewann Fiammetta ihre Kategorie beim 5km Lauf und Viviane und Silvan zeigten gute Leistungen. Herzliche Gratulation!
+
12.11.2016
TV Oerlikon Kalender 2017
Auch in diesem Jahr haben wir die sportlichen Highlights in einem Kalender zusammengestellt. Ihr könnt den angefügten Kalender für Euch zum Selbstkostenpreis bestellen.

Kalender-Details:
- Grösse: 33 x 25cm
- Kosten: CHF 35.- (inkl. Porto)
- Das angefügte pdf ist eine komprimierte Version und die Bilder daher in schlechter Qualität. Der Kalender selber wird eine hohe Auflösung aufweisen.

Bestellung:
- Bestellungen bitte bis zum Sonntag, 20. November 2016 direkt an Chrigi via Formular auf http://ckr.ch/kontakt
- Bitte Eure Adresse und die Anzahl Kalender angeben!
- Die bestellten Kalender werden direkt an die von Euch angegebene Adresse geliefert.
+
09.11.2016
Tagessieg und diverse Podestplätze am Walliseller Krebslauf
Bei winterlichen Temperaturen rannten am Sonntag diverse TVO Athleten für einen guten Zweck in Wallisellen. Auf dem coupierten Rundkurs zeigten sich die TVO Athleten von der besten Seite.

Melina holte den Tagessieg bei den Frauen mit mehr als 2min Vorsprung, während Jamie in der AK ebenfalls auf den 2. Platz rannte. Lutz Körner musste sich gegen starke Konkurrenz beweisen und wurde Overall 5 (AK 2.).

Über die 5km siegte Fiametta mit über einer Minute Vorsprung. Bei den Männern wurde Björn Müller 3.

Bei den Schülern über 2km spurtete Enrique auf den 2. Platz, mit Jeevan und Dominik platzierten sich zwei weitere in den Top Ten.

Die TV Oerliken Girls, Chiara und Sonja, gewannen die Schülerstaffel.
+
06.11.2016
Daniel Besse Bronze-Medaillengewinner an Marathon-SM, Oerliker mit Team-SM-Titel
Daniel gewinnt bei seinem Début die Bronzemedaille an den an den Marathon-Schweizermeisterschaften in Luzern. Zusammen mit Phillipp als 4., Jean-Claude als 5. und Rubén als 10. reicht es für den Team-Schweizermeisterschafts-Titel. Rubén holt sich den 3. Kategorien-Schweizermeisterschafts-Titel in diesem Jahr. Als gesamt-19. und Kategorien-Dritter erreichte Antti mit neuer persönlicher Bestzeit das Ziel, Hervé musste das Rennen wegen muskulärer Probleme nach einer Runde aufgeben.
Im Halbmarathon erreichten Jost, Stefano, Sandro und Andrea gute Resultate, Christoph gelang als Pacemaker wiederum eine Punktlandung.
+
30.10.2016
Aude Salord wird 2. am Halbmarathon in Lausanne
3 Oerliker nahmen die Reise zum Lausanne-Marathon unter die Füsse. Aude Salord klassierte sich im gut besetzten Frauenrennen über der Halbmarathondistanz den zweiten Rang hinter der EM-Teilnehmerin Laura Hrabec in 1:17.02,9.
Bei den Männern erreichten Romain Deyer im Halbmarathon und René Dambach im Marathon gute Resultate.
+
30.10.2016
Mona Stockhecke deutsche Vize-Meisterin am Frankfurt-Marathon mit Weltklassezeit
Mona Stockhecke wird 2. an den deutschen Marathon-Meisterschaften in Frankfurt! Sie läuft persönliche Bestzeit und neuen Vereinsrekord in fantastischen 2:31.30 !

www.larasch.de/2016/11/frankfurt-marathon-2016-mit-mona-stockhecke-und-jonas-koller/
+
+
30.10.2016